Buchvorstellung

17. Dezember 2023, 15 Uhr

Buchvorstellung “Ita und Marie”

mit Autorin Gunna Wendt. Veranstaltet vom Verein Soziale Skulptur

Lesung und Gespräch mit der Autorin Gunna Wendt aus ihrem Buch: “Ita und Marie: Ita Wegman und Marie Steiner – Schicksalsgefährtinnen und Konkurrentinnen um Rudolf Steiner”

Marie Steiner und Ita Wegman waren wohl die beiden Menschen, die am tiefsten mit Rudolf Steiner, dem Vater der Anthroposophie, verbunden waren. Marie Steiner war seine Frau und entwickelte die Eurythmie maßgeblich mit. Ita Wegman war als Ärztin Mitbegründerin der anthroposophischen Medizin und an Steiners Lebensende dessen Geliebte und Pflegerin. Beide waren esoterische Schülerinnen, innovative Gründerinnen, aber auch Konkurrentinnen.

Gunna Wendt wurde 1953 geboren und lebt als freie Schriftstellerin und Ausstellungsmacherin in München. Neben ihren Arbeiten für Theater und Rundfunk publizierte sie Kurzgeschichten, Essays und Biographien, unter anderem über Maria Callas, Helmut Qualtinger, Clara Rilke-Westhoff, Paula Modersohn-Becker, Liesl Karlstadt und die Furtwänglers.

 Eintritt frei, Spenden erbeten.

Veranstaltet von:

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über unsere Projekte, Tagungen und andere Aktivitäten des Internationalen Kulturzentrums Achberg auf dem Laufenden!

© Internationales Kulturzentrum Achberg · 2023
Panoramastraße 30 | 88147 Achberg | +49 8380 335
communication@kulturzentrum-achberg.de

Consent Management Platform by Real Cookie Banner