Wilhelm von Humboldt

Bild: 
Pager item text: 
Wilhelm von Humboldt
Slide text: 

... ist der Namenspatron unserer Tagungsstätte.– Dieser bedeutende Geist der Goethezeit hat 1792 in seiner Abhandlung "Ideen zu einem Versuch, die Grenzen der Wirksamkeit des Staates zu bestimmen", einen zukunftsweisenden, aktuellen Keim für die Sozialgestaltungen des selbstverantwortlich tätigen Menschen gelegt:

„Der wahre Zweck des Menschen [...] ist die höchste und proportionierlichste Bildung seiner Kräfte zu einem Ganzen. Zu dieser Bildung ist Freiheit die erste und unerläßliche Bedingung. […] Gerade die aus der Vereinigung Mehrerer entstehende Mannigfaltigkeit ist das höchste Gut, welches die Gesellschaft gibt, und diese Mannigfaltigkeit geht gewiß immer in dem Grade der Einmischung des Staates verloren.“

Secureshare